40 Länder unterstützen den IS – darunter auch G 20-Länder.

Link zum Original Artikel der Internet_Zeitung: http://internetz-zeitung.eu/index.php/3319-putin-%C3%B6ffnet-seine-geheimdienstarchive-und-teilt-sein-wissen-mit-der-welt Ach was 40 Länder die uns alle verscheissern und an die Schlachtbank führen wollen. Und Putin ist der Retter der Welt und der aller beste, oder wie? Der liebe Herr Putin kommt erst jetzt mit der Information raus, genau so wie mit den Beweisen vom (angeblichen) Terroranschlag am [...]

Expedition: Shoria Bergen – Sensationeller Fund.

Wir haben die Ruinen einer zerstörten und sehr großen antiken Stadt der Oriana ­ Hyperborea Zivilisation oder einer ihrer Kolonien gefunden. Die genaue Bestimmung muss noch geklärt werden. Einige Megalithen sind mehr als 2 Tausend Tonnen schwer...

Gesetze der Illusion – Ein Perspektivenwechsel innerhalb der Matrix.

Die Gesetze der Natur sind ebenso Illusion. Warum haben Menschen solch ein Problem zu verstehen, warum ein liebender “Gott” Gesetze der Natur, die Gesetze der Wildnis, kreiert, in denen alles auf Grundlage von Töten und Überleben ausgelegt ist? Es scheint einen Widerspruch zwischen der “Göttlichen Liebe” und dem Gemetzel und Angst des Gefüges der ‘Natur’ zu geben. Aber es scheint nur so, denn die “Gesetze der Natur” sind die Kreation der Matrix, nicht des Schöpfers.

DNA: Video – Aus dem Reagenzglas der Antike.

Bisher nahm man an, dass dieser Prozess nicht Bedeutend für die menschliche Evolution galt, doch die Forscher widerlegen diese Annahme nun und vermuten, dass das Ausmaß sogar noch viel größer sein könnte, als sie jetzt nachweisen konnten.

Das Geheimnis der Geheimnisse.

Im Sommer des Jahres 2003 in einem unerschlossenen Gebiet der Bucegi Berge (Rumänien), wurde eine epochale Entdeckung festgestellt, die das Schicksal der Menschheit auf eine völlig neue Bahn werfen könnte...

Geschichts-Sensation in Europa: Die bosnischen Pyramiden.

Eine Stiftung zur archäologischen Erforschung und zum Schutze des Kulturerbes in Bosnien-Herzegovina ist eingetragen worden. Sie hat während der jüngsten fünf geo-archaeologischen Saisonen interdisziplinäre wissenschaftliche Ansätze (2005-2010) in Auftrag gegeben. Sie kooperiert mit einer Anzahl führender Wissenschafts- und Lehr-Institutionen aus Ägypten, Russland, Deutschland, Schweden, Polen, Italien, Kroatien, Bosnien-Herzegovina und anderen Ländern.

Drei Zitate von Eugen Roth

Wikipedia: (Eugen Roth, Schriftsteller, 1895 - 1976) "Ein Mensch wird schon als Kind erzogen. Und, dem entsprechend, angelogen." "So ist's: Das Pfeifen, das natürlich, Empfinden wir als ungebührlich. Doch schaltet wer die Technik ein, Wagt keiner, ehrlich grob zu sein." "Ein Mensch erlebt den krassen Fall, Es menschelt deutlich, über all - Und trotzdem merkt [...]

Lebenslang lernen ist ein Stück Selbstverständlichkeit.

„Es ist weise, aus jeder Quelle zu lernen - von einem Trunkenbol, einem Tropf und einem alten Pantoffel.“ (Francois Rabelais um 1494 - 1553, frz. Dichter) Ich habe gelernt, egal was passiert oder wie schlecht es heute ausschaut, das Leben geht weiter und morgen wird es besser. Ich habe gelernt, dass Du viel über eine Person aussagen [...]