Wie Hühner und Wasserlinsen durch Globuli gesund wurden …

Das Bayrische Fernsehen hat vor kurzem einen Dokumentarfilm über die Homöopathie unter dem Titel „Medizin oder Mogelpackung“ ausgesandt. Besonders interessant – v.a. für Kritiker: die Film-Passagen über die erfolgreiche Behandlung von 18000 Hühnern, deren Eier zu weiche Schalen hatten (ca. ab Minute 19) und die Behandlung von Wasserlinsen, die davor mit Arsen vergiftet worden waren (ca. ab Minute 21). Homöopathie Video

Info und Text von Dr. Christoph Abermann -> „Homöopathische Praxisgemeinschaft Gmunden“

Dankesgrüße an alle Mediziner, die neben der angewandten Schulmedizin auch alternative Heilverfahren (wieder) praktizieren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s